Just another Soup Recipe

Möhren Avocado Soup, gesund und voller Vitamine.

Was braucht man?

600 bis 800 Gramm Möhren
2 Kartoffeln
800 ml Gemüsebrühe
2 Zwiebeln
1 Limette (ungespritzt)
10 g Ingwer
1 Avocado
frischen Koriander
1 Becher Schmand
etwas Zucker

Wie macht mans?

Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln und noch kurz zur Seite stellen.
Die Avocado schälen und in feine Würfel schneiden und bei Seite stellen (Brauchen wir erst wieder beim servieren).

Zwiebeln und Ingwer klitzeklein schneiden und mit der Schale der Limette, die vorher in Streifen geschält wurde, mit etwas Butter in einem großen Topf anbraten.
Dann die Möhren und Kartoffeln dazu geben und mit anbraten. Mit etwas Zucker bestreuen und ca. 2min anbraten. Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen und 20min köcheln lassen.

Nach den 20min den Herd ausmachen und alles, was da im Topf schwimmt mit einem Pürierstab, na was wohl, pürieren. Dann den Schwand langsam unterrühren, bis alles schön sämig ist. Jetzt abschmecken mit etwas Zitronensaft, Pfeffer und Salz. (Ist aber nicht immer notwendig, beim letzten Mal habe ich gar nicht nachgewürzt).

Jetzt auf einen Teller anrichten und die Avocadowürfel (bitte nicht alle Würfel, es muss für mehrere Teller reichen) in die Mitte legen und mit dem kleingerupften Koriander bestreuen.

Dazu passen auch noch sehr gut Hähnchenspieße, aber das Rezept für die, gibt es ein anderes Mal.

IMG_20150311_205403

Viel Spaß beim nachkochen und jetzt eine gute Nacht.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s