Spanische Tortilla – let the sun in your kitchen

Moin Moin Partypeople,

hier kommt ein leckeres Gericht aus der spanischen Küche. Ein bisschen zum Original abgewandelt in dem nur Kartoffeln und Zwiebeln enthalten sind.

Was braucht man?

ca. 1 kg Kartoffeln
400g Pilze
2 rote Paprika
10 Eier
2 große oder 3 kleine Zwiebeln
3 EL Ölivenöl
Pfeffer / Salz / Chili / Rosmarin / Paprika

Wie macht mans?

Die Kartoffeln schälen und in Würfel scheiden. Die Zwiebel in Halbringe schneiden. Die Paprika und Pilze ebenfalls würfeln.
Die 10 Eier verquirlen und mit Pfeffer, Salz etwas Chili, Rosmarin und Paprika würzen und erstmal bei Seite stellen.

img_20150613_200615.jpg

Jetzt die Kartoffeln mit den Zwiebeln in Olivenöl in einer großen Pfanne anbraten, sobald die Kartoffeln gut duften und schon etwas Farbe angenommen haben die Paprika und die Pilze dazu geben. Das ganze jetzt noch ca. 10 Minuten weiter in der Pfanne anbraten.

IMG_20150613_202106

Jetzt die gesamte Mischung in eine große Auflaufform geben und mit den Eiern übergießen. Das ganze für ca. 15 Minuten bei 180 Grad Umluft in den Backofen geben.

IMG_20150613_202457

Et voilá: fertig ist die spanische Tortilla. Diese Menge reicht bei zwei Personen 2 Tage. Die spanische Tortilla schmeckt kalt und warm 🙂  Haut rein.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s